"Sonne auf Rädern" geht in die 2. Saison

30. April 2013 (Pressemitteilung, Helge Krause)

Vor einem Jahr gestartet, geht das Netzwerk „Sonne auf Rädern“ in die zweite Saison. Im Seenland Oder-Spree verleihen aktuell 16 Partner die leistungsstarken Pedelecs. Ein Großteil der Verleih-Stationen war bereits im letzten Jahr aktiv, neue Stationen in Bad Saarow, Neuzelle, Buckow und Storkow verbessern zusätzlich die touristische Servicequalität für Ausflügler und Urlauber in der Region. Das noch junge Angebot richtet sich jedoch nicht nur an die Gäste und Besucher. Immer mehr Bewohner der schönen Urlaubsregion sind neugierig auf das „Radfahren mit Rückenwind“. Viele Verleih-Stationen bieten die Vermietung zum kennenlernen stundenweise oder für einen halben Tag an. Ein Blick auf die Webseite www.sonne-auf-raedern.de zeigt die Kontaktdaten der Anbieter auf einer Kartenübersicht. Jede Verleih-Station stellt sich kurz vor und die meisten Tourist-Infos dürften den Flyer „Sonne auf Rädern“ über den Kooperationspartner Tourismusverband Seenland Oder-Spree vorrätig in der Auslage haben.

Gruppenbuchungen sind eine Besonderheit des Netzwerkes der Jugendwerkstatt Hönow. Interessierte Firmen, Vereine oder Organisationen können ihre Anfrage an jede Verleih-Station richten. Über den Bestand des jeweiligen Partners hinaus, können bis zu 10 Elektroräder zusätzlich von Hönow an den Ausgangspunkt der Reise geliefert werden. Es empfiehlt sich, diesen Service rechtzeitig zu buchen.  

Die Leistungen der Partner im Netzwerk haben sich in der ersten Saison bewährt, so dass sich weitere Anbieter in angrenzenden Landkreisen und am Stadtrand von Berlin angeschlossen haben. Das Angebot weitet sich besonders in der Uckermark aus. Dort haben bereits 5 neue Verleih-Stationen ihre Pforten geöffnet.

Seit gestern haben alle Partner ihre georderten Räder am Start. Ganz gleich, wo die Räder gemietet werden, es sind stets die gleichen Modelle des renommierten deutschen Herstellers HERCULES. Diese leistungsstarken Pedelec25 mit Mittelmotor und BOSCH-Technologie unterscheiden sich äußerlich kaum von einem normalen Fahrrad und sind nach kurzer Einweisung leicht zu bedienen. Den Fahrspaß kann man nicht beschreiben, den sollte jeder selbst „erfahren“.

ebikefreundlich normal

 

kommunen normal

gebraucht normal

Aktuelles

19.04.2021 - Genießen im Oderbruch

Der Erlenhof im Oderbruch hat sich bei seinen Gästen einen besonders guten Ruf erarbeitet. Seit vielen Jahren aktiver Teil des Netzwerkes Sonne auf Rädern, kommt in seiner Nachbarschaft eine weitere touristische Perle hinzu. Ganz herzlich begrüßen wir als neuen Vermieter Radler’s Hof, der sich direkt am Oder-Neiße-Radweg befindet.

 

Weiterlesen ...

Kontakt

Email:
Betreff:
Nachricht:
4 + 2 =

Wetter

Heute
7°C
Luftdruck: 1027 hPa
Niederschlag: 0 mm
Windrichtung: SO
Geschwindigkeit: 11 km/h
Morgen
12°C
© Deutscher Wetterdienst