Unbeschwerter Radel-Ausflug

21. Juni 2012 (Märkische Oderzeitung Grünheide)

Fast ohne schweißtreibenden Krafteinsatz können Ausflügler jetzt die Wald- und seenreiche Natur rund um Grünheide (Mark) erkunden. In der Tourismusinformation am Marktplatz stehen ab sofort zwei Elektro-Fahrräder, so genannte E-Bikes, bereit. Bei Bedarf und mit Vorbestellung kann die Zahl auf bis zu 30 erhöht werden.

Auch unbeschwerten Gruppenfahrten steht somit nichts im Wege. Wie Tourismus-Managerin Clara Noack der MOZ sagte, stammen die Räder aus dem Projekt „Sonne auf Rädern“, das in der Jugendwerkstatt Höhnow angesiedelt ist. Ziel sei es, ein flächendeckendes Netzwerk mit diesen Zweirädern im Seenland Oder-Spree zu knüpfen.

Monatlich zahlt Grünheide für die zwei Drahtesel je 75 Euro. „Das Gute ist, wir konnten festlegen, in welchen Monaten wir sie wollen, haben uns erst einmal für die Zeit bis Ende September entschieden.“ Die Ausleihe ist stunden-, aber auch tageweise und übers Wochenende möglich. Kostenpunkt: 5 Euro die Stunde, 17 Euro am Tag.

„Wer Interesse hat kann einfach vorbei kommen, die Räder sind stets aufgeladen“, sagt Clara Noack. Vorab zu buchen, sei aber auch möglich. Mit dem Rad können dank des Akkus bis zu 90 Kilometer mit elektrischer Unterstützung geradelt werden - je nachdem, wie stark diese ausfallen soll. Die stufenweise Regelung ist ein Kinderspiel. Es kann aber auch stromsparend, also ohne Zuschalten des Motors, gefahren werden.

Gerade für ältere Menschen sei das E-Bike eine tolle Erleichterung. Aber selbst junge Leute haben Spaß damit, wie die Testfahrt der MOZ-Praktikantin Anja Roefe ergab. Die 17-Jährige lobte die unkomplizierte Handhabung. „Das ist nicht so anstrengend und ich war trotzdem richtig schnell. Tempo 30 - kein Problem“, strahlt sie. „Mit dem Rad fährt jeder bergauf an anderen Leuten vorbei“, schmunzelt Clara Noack.

Hier der Link zum vollständigen Beitrag mit Foto.

ebikefreundlich normal

 

kommunen normal

gebraucht normal

Aktuelles

19.04.2021 - Genießen im Oderbruch

Der Erlenhof im Oderbruch hat sich bei seinen Gästen einen besonders guten Ruf erarbeitet. Seit vielen Jahren aktiver Teil des Netzwerkes Sonne auf Rädern, kommt in seiner Nachbarschaft eine weitere touristische Perle hinzu. Ganz herzlich begrüßen wir als neuen Vermieter Radler’s Hof, der sich direkt am Oder-Neiße-Radweg befindet.

 

Weiterlesen ...

Kontakt

Email:
Betreff:
Nachricht:
4 + 2 =

Wetter

Heute
7°C
Luftdruck: 1027 hPa
Niederschlag: 0 mm
Windrichtung: SO
Geschwindigkeit: 11 km/h
Morgen
12°C
© Deutscher Wetterdienst